Archiv der Kategorie: News

Erfahren Sie hier die neuesten Entwicklungen!

Fleißige Youngster BigBand

Die „Youngster BigBand“ und die „A-Minor BigBand“ aus Apenrade

 

Intensive Probentage hat in diesem Frühjahr die Youngster BigBand unter Leitung von Josef Antos mit viel Fleiß absolviert. Es wurde für die anstehenden Konzerte in diesem Jahr und besonders für die gemeinsamen Auftritte mit befreundeten Bands bzw. Orchestern für den Dänisch- Deutschen Musikschultag im Juni in Husum geprobt.

Mit der dänischen A- Minor Big Band besteht schon seit einigen Jahren eine musikalische Freundschaft. Man trifft sich regelmäßig zu gemeinsamen Proben, um beim jährlich stattfindenen Dänisch- Deutschen Musikschultag gemeinsam aufzutreten.
Erstmalig werden unsere Youngsters nun mit dem Husumer Jugendorchester der Kreismusikschule unter der Leitung von Henning Bock auftreten. In Husum wurde schon fleißig dafür geprobt und auch auf Föhr werden die jungen Husumer und Föhrer Musikerinnen und Musiker noch einmal gemeinsam üben. Am 02. Juni haben alle Föhrer dann die Gelegenheit, sich in einer Erstaufführung im Wyker Kurgartensaal das gemeinsame Programm anzuhören.

Ein großes Dankeschön an Josef Antos für seinen unermüdlichen Einsatz und an Andrea Antos und Andrea Frödden, die sich um alles Andere während der Probentage kümmern.

Und nun freuen sich alle, das Husumer Jugendorchester, die A-Minior Big Band der Aabenraa Musikskole und natürlich unsere Youngster BigBand von Föhr, auf das Wiedersehen und die gemeinsamen Konzerte beim Dänisch- Deutschen Musikschultag am Samstag, 09. Juni 2018 in Husum.

Im Anschluss ein paar fotografische Eindrücke von den Probentagen.                 Ein herzliches Dankeschön an die Fotografinnen Andrea Antos und Andrea Frödden.

 

Probentag mit dem Husumer Jugendorchesters in Husum

Probentag mit der A-Minor Big Band in Apenrade/ Dänemark

Muttertags-Jazz im Kulturtreff

am Freitag, 11. Mai um 20 Uhr in der Feldstraße 36 – der Kulturtreff

mit „One Horn and Six Strings“.

„One Horn and Six Strings“                                                                       Wolfgang Philipp – Flügelhorn, Nils Lorenzen – E-Gitarre

Genießen Sie den Abend bei einem guten Glas Wein oder einem gepflegten Bier.

Eintritt frei – Spenden für die Musiker willkommen!

Jam Session im Kulturtreff

„Wer kann, der darf – take your horn and join!“                                           Unter diesem Motto sind Gäste und InsulanerInnen                                  am Freitag, 06. April um 20 Uhr in die Feldstraße 36 – der Kulturtreff         eingeladen.

Das Public Rehearsal Jazz Quartet

Wolfgang Philipp – Flügelhorn, Nils Lorenzen – E-Bass, Helmut Winkler – Schlagzeug, Sebastian Wittstock – Piano

Gemeinsam mit dem „Public Rehearsal Jazz Quartet“ können MusikerInnen „Jazzmäßiges“ zum Besten geben. Klavier, Bass und Schlagzeug stehen bereit und auch bei Blasinstrumenten kann ausgeholfen werden. Der ehemalige          Musiklehrer der Eilun Feer Skuul Christian Schuh und der derzeitige Musiklehrer der Gemeinschaftsschule Detlev Grebe haben ihr Kommen schon angekündigt.

Genießen Sie den Abend bei einem guten Glas Wein oder einem gepflegten Bier.

Eintritt frei – Spenden für die Musiker willkommen!

Ein Märzenbecher voller Jazz

mit „One Horn and Six Strings“.

Wolfgang Philipp - Flügelhorn, Nils Lorenzen - E- Gitarre.

One Horn and Six Strings

Mit Flügelhorn und E- Gitarre werden Wolfgang Philipp und Nils Lorenzen am Freitag, 23. März um 20 Uhr im Kulturtreff – Feldstraße 36 einen Märzenbecher voller Jazz überreichen. Genießen Sie Mainstream ohne Netz und doppeltem Boden  bei einem Glas Wein oder einem gepflegten Bier.

Eintritt frei – Spenden für die Musiker willkommen!

Musizierstunde

Zu einer Musizierstunde lädt die Föhrer Bezirksstelle der                                               Kreismusikschule Nordfriesland am                                                              Samstag, 10. März um 15 Uhr  in den Kulturtreff – Feldstraße 36 ein.

Merlin und Piet am Sopransaxofon

Schülerinnen und Schüler der Klavierklassen von Annamaria Cserepka, Karen Ingwersen und Galina Russanova  und der Saxofon- und Trompetenklasse von Wolfgang Philipp unterhalten Sie mit einem bunten Programm.

Eintritt frei – Spenden willkommen

 

Probenwochenende der Youngster BigBand

Ein erfolgreiches Probenwochenende von Freitag nachmittag bis Sonntag mittag absolvierte BigBandleiter Josef Antos mit den Youngsters in der Jugendherberge in Niebüll. Unter der Mithilfe der Dozenten Nils Lorenzen, E-Bass, und Peer Oehlschlägel, Percussion und Schlagzeug, wurden den vielen neuen Stücken der letzte Schliff verliehen.  Neben Satzproben der Bläser, der Bassisten und der Schlagzeuger, gab es dann Gesamtproben unter der Leitung von Kapellmeister Josef Antos. Es war ein harmonisches, sehr produktives Wochenende für die BigBand und wir freuen uns, das Ergebnis bald auf Konzerten zu hören. Ein großer Dank gilt den Lehrern und auch Astrid und Thorsten Tramm, als sich um alles andere kümmernde Begleitpersonen.

Nachfolgend einige fotografische Impressionen, herzlichen Dank an Nomie!

 

Biike – Jazz

„Smoke gets in your Eyes“ 

Wolfgang Philipp – Flügelhorn, Nils Lorenzen – E-Bass, Helmut Winkler – Schlagzeug, Sebastian Wittstock – Piano

Am Samstag, 24. Februar um 20 Uhr und lädt das „Public Rehearsal Jazz Quartet“ zum Biike-Jazz in den Kulturtreff in der Feldstraße ein.                                Sebastian Wittstock (Piano) hat wieder den Weg nach Föhr gefunden und das Public Rehearsal Jazz Quartet lässt mit bekannten und unbekannten Jazzklassikern den Biiketag nachklingen. Als besonderer Gast wird Christoph Baader, Soloposaunist am Staatstheater Kassel, seine „jazzige“ Seite zeigen. Mit seinem Jazz Quartett „Slide Connection“ stand er schon zweimal mit Nils Landgren bei „Jazz goes Föhr – eine Insel swingt!“ auf der Bühne des Wyker Kurgartensaales. Genießen Sie Jazz vom Feinsten, live und unplugged.

Eintritt frei –  Spenden für die Musiker sind willkommen!

 

 

Sie sind zurück …

Das Public Rehearsal Jazz Quartet

Nach langer Abstinenz meldet sich das Public Rehearsal Jazz Quartet in voller Besetzung zurück.

Am Samstag, den 24. Februar ab 20.00 Uhr, jazzen unsere 4 Jungs unter dem Motto „Smoke gets in your Eyes“ , was das Zeug hält.

Genießen Sie den Abend bei einem guten Glas Wein oder einem gepflegten Bier.

Eintritt frei – Spenden für die Musiker willkommen!

Bilderbuchkino mit Musik

Am Samstag, 17. Februar um 15 Uhr lädt die Föhrer Bezirksstelle der Kreismusikschule Kinder ab 3 Jahren zum Bilderbuchkino mit Musik ein.

  „Helma legt los“ nach Dorothy Palanza & Ute Krause

Das Huhn Helma hat ein großes Problem! Alle Hühner in der Hühnerschule legen schöne weiße Eier. Nur Helmas Eier sind bunt. Wenn sie nicht bald weiße Eier legt, kommt sie nicht in die nächste Klasse!

Auf der großen Leinwand wird das Bilderbuch „Helma legt los“ gezeigt und der Text vorgelesen. Die jüngsten Musikerinnen und Musiker der Kreismusikschule untermalen dazu die Geschichte mit passenden Musikstücken.

Musik: Schülerinnen & Schüler der Föhrer Bezirksstelle

Erzählerin: Almut Höncher

Der Eintritt ist frei – Spenden sind willkommen!   

Musik für die Kleinsten

Neue Musikzwergekurse

Ab Februar 2018 lädt die Föhrer Bezirksstelle wieder kleine Musikzwerge zum gemeinsamen Musizieren ein.

Freie Plätze gibt es noch in den Kursen:

Musikzwerge I“    18 Monate bis 3 Jahre mit einem Eltern- oder Großelternteil

  am Dienstag, 06. Februar von 10:30 Uhr bis 11:00 Uhr                                         

 “ Musikzwerge II“     Kinder von 3 bis 4 Jahren

 am Mittwoch, 07. Februar von 16:15 Uhr bis 17:00 Uhr

 Die kleinen Musikzwerge musizieren zusammen in kleinen Gruppen. Es wird   gesungen, getanzt, mit Glöckchen, Klangstäben und Trommeln   gespielt.   Dieses Programm lässt Kinder erleben, wie viel Freude im   gemeinsamen   Singen, Tanzen und Musizieren liegt.

 Alle Kurse finden in den Räumen der Kreismusikschule in Wyk in der   Feldstraße 36 statt. Interessierte Eltern können ihre Kinder für diese Kurse   unter der Telefonnummer der Kreismusikschule 04681/8606 (auch AB)   anmelden.